Hinweis zu externen Verlinkungen
LeserbeiträgeLindlar NachrichtenOberbergVeranstaltungenVerschiedenes

Drei freche Bücherfreaks kommen nach Lindlar

ARKM.marketing

Lindlar – Janine und Christian Mörsch kommen am 03. Februar nach Lindlar. Sie lesen und erzählen uns in der BlumenBindeWerkstatt um 19 Uhr ihre Geschichte.

Quelle: Karin Schweitzer
Quelle: Karin Schweitzer

Die elfjährige Janine hat vor zwei Jahren begonnen, einen Fantasykrimi zu schreiben. Mit Unterstützung ihres Vaters Christian Mörsch ist daraus ein echter Knaller entstanden.

Was passiert, wenn ein verbotenes Fenster geöffnet wird? Als Nadine und ihr Bruder Ole in das alte Haus am Rand des verbotenen Waldes ziehen, stehen sie vor einem Rätsel: Zu einem der Räume scheint es keine Tür zu geben. Ein nicht ernst gemeinter Zauberspruch sorgt dafür, dass Nadine den versteckten Zugang sichtbar macht. Durch das Fenster des geheimen Raumes blicken die Geschwister jedoch nicht wie erwartet in den Garten. Hermine, die wie Nadine und Ole leidenschaftlich gerne Bücher liest, weiß indes, warum die meisten Einwohner glauben, dass es in dem Haus spukt. Denn der Vorbesitzer Arthur Tanner verschwand drei Jahre zuvor auf mysteriöse Weise. Nachdem sie ein altes Tagebuch entdecken, beginnt für die drei Freunde die unglaublichste Suche ihres Lebens.

Textautor: Karin Schweitzer

ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"