Hinweis zu externen Verlinkungen
Am Puls der HeimatOberbergVerschiedenes

Kreis hat neue Jugendarbeiter ausgebildet

ARKM.marketing

Das Motto der diesjährigen Schulung: „Jugend(-arbeit) verbindet“

Oberbergischer Kreis – 17 ehrenamtliche Jugendleiter haben ihren sechstätigen Lehrgang erfolgreich absolviert. Die beiden Jugendpfleger des Kreisjugendamtes hatten die Jugendleiterschulung organisiert. Die Teilnehmenden sind zwischen 16 und 44 Jahren alt. Das Organisationsteam wurde von drei Referenten unterstützt: Jörg Decker informierte über das Thema Kinderschutz; Arne König vermittelte „Erste Hilfe“ – Maßnahmen auf Ferienfreizeiten, Alexandra Arlt stellte Möglichkeiten des „Outdoor Oberberg“ vor.

Screenshot 2013-06-04 at 09.40.40 vorm.
13-06-04Jugendarbeiter – Bild: Oberbergischer Kreis

Die Teilnehmer wollen ihre neu erworbenen Kenntnisse in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Gruppenstunden oder auf Ferienfreizeiten anwenden und die Juleica (bundeseinheitlicher Qualifikationsnachweis) beantragen.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
ARKM.marketing
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"