Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenMarienheideOberbergSoziales und Bildung

„Klare Sicht“ an der Gesamtschule Marienheide

Am 21./22.03.2017 war der Mitmach-Parcours ‚KlarSicht‘ der Bundeszentrale für gesundheitlichen Aufklärung nach 2016 erneut zu Gast an der Gesamtschule Marienheide. Dieses Jahr hatten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufen 7 und 10 die Möglichkeit sich im Rahmen der Suchtprophylaxe über Tabak, Alkohol und das dazu gehörende Konsumverhalten zu informieren.

Quelle: Christoph Straube

Das aktive Mitmachen und Erfahren von Suchtfolgen stand dabei im Vordergrund: die Klassen wurden in Gruppen aufgeteilt und konnten die aufgebauten interaktiven Stationen spielerisch erkunden. An jeder Station standen zudem Moderatoren helfend zur Seite. So musste z.B. mit dem ‚Drunk-Buster‘, einer Brille, die bei dem sie Tragenden den Zustand nach dem Konsum von Alkohol erzeugte, ein Hindernis-Parcours gemeistert werden. Neben der Einschätzung des Alkoholgehaltes von Getränken an der ‚Trink-Bar‘ und der Erstellung eines Werbespots für Zigaretten mussten eine Reihe weiterer Aufgaben in Teamarbeit gelöst werden.

Quelle: Christoph Straube

Nach Durchlaufen des Parcours konnten sich die Schülerinnen und Schüler am „KlarSicht-Kiosk“ ganz nach Bedarf und Interesse mit weiteren Informationsmaterialien wie z.B. einem Rezeptheft für alkoholfreie Cocktails versorgen. Am Ende waren sich allen Beteiligten einig: So sieht eine aktive Suchtprävention aus, die ihre Zielgruppe gut anspricht.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"