Am Puls der HeimatOberbergSoziales und Bildung

Info-Mobil zum Thema Pflege wieder unterwegs

Oberberg – In der kommenden Woche macht die rollende Beratungsstelle des Oberbergischen Kreises, das Info-Mobil Pflege, Halt in Wiehl und Reichshof, um vor Ort über die Themen Pflege und Betreuung zu informieren.

Das „Info-Mobil Pflege“ ist auch dieses Jahr wieder in den Kommunen
 des Oberbergischen Kreises unterwegs und soll vor Ort rund um die Themen Pflege und Betreuung informieren. Die Beratung erfolgt in Kooperation mit der AOK Rheinland/Hamburg und der Senioren- und Pflegeberatung im Oberbergischen Kreis.

Das „Info-Mobil Pflege“ macht jetzt Station 
am 15. Oktober 2013 in Wiehl: in der Zeit von 10 bis 12 Uhr in Marienhagen, Lebensmittel-Nahkauf Küper, und von 14 bis 16 Uhr in Drabenderhöhe, Siebenbürgerplatz. Einen Tag später wird das Mobil von 10 bis 12 Uhr auf dem Lidl-Parkplatz in Reichshof-Eckenhagen und von 14 bis 16 Uhr in Wildbergerhütte (Parkplatz REWE-Markt) stehen.

Das Angebot ist vollkommen kostenfrei und unverbindlich.

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter [email protected]
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"