Blaulichtreport OberbergHückeswagenLindlarNümbrechtOberbergReichshof

Trunkenheitsfahrten vom Wochenende

Oberbergischer Kreis (ots) – Nümbrecht Ein 55 Jahre alter Nümbrechter befuhr mit seinem PKW am Samtagmittag die Otto-Kaufmann-Strasse. in Nümbrecht. Hier fiel er im Rahmen einer Alkoholkontrolle auf und musste mit den Kollegen nach Waldbröl auf die Wache zur Blutprobenentnahme fahren. Als der Arzt zur Tat schreiten wollte, sperrte er sich und musste auf dem Boden fixiert werden. Die Folge sind ein Strafverfahren und Führerscheinentzug.

Lindlar

Eine 32 Jährige aus Kalkar fiel am frühen Sonntagmorgen in Lindlar-Frielingsdorf durch ihre unsichere Fahrweise mit ihrem PKW auf. Eine Überprüfung ergab einen erhöhten Alkoholwert. Eine Fahrerlaubnis hatte die junge Frau nicht. Auf sie wartet nun ein Strafverfahren.

Reichshof

Ein 20 Jahre alter Mann aus Morsbach fiel am frühen Freitagabend in Brüchermühle auf, als er mit seinem PKW die Kölner Strasse. befuhr. Im Rahmen der Kontrolle, räumte er den Genuss von Cannabis ein. Die Entnahme einer Blutprobe, Untersagung der Weiterfahrt und die Einleitung eines Strafverfahrens waren die Folge.

Hückeswagen

Ein 59 Jahre alter Mann aus Hückeswagen befuhr am Samstagnachmittag in Hückeswagen die Peterstrasse. Hier fiel er den Beamten auf, da er nicht im Besitz einer aktuellen Fahrerlaubnis ist. Seiner Kontrolle versuchter er sich durch eine kurze Flucht zu entziehen. Diese endete jedoch in einer Sackgasse. Bei der anschließenden Überprüfung räumte er auch Kokainkonsum ein. Ein Ermittlungsverfahren und die Untersagung der Weiterfahrt waren die Folge.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!