Hinweis zu externen Verlinkungen
Blaulichtreport OberbergHückeswagen Nachrichten

Private Party in Wiehagen aufgelöst

Hückeswagen-Wiehagen – Nicht an die Coronabeschränkungen gehalten haben sich am Samstagabend (27.02.2021) acht Personen im Alter zwischen 15 und 21 Jahren, die sich in einer Wohnung in Hückeswagen-Wiehagen zu einer Party zusammengefunden hatten. Kurz nach 21 Uhr war die Polizei über Musik und Partygeräusche aus einer Wohnung im Bereich der August-Lütgenau-Straße verständigt worden. Tatsächlich traf die Polizei in der Wohnung zunächst auf sechs junge Leute, die sich dort zu einer Feier versammelt hatten. Zwei weitere Partyteilnehmer fanden sich, als die Polizeibeamten einen Kleiderschrank öffneten. Die Polizei erstattete gegen alle Teilnehmer eine Anzeige und löste die Party auf.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt. Sie ist per Mail [email protected] für unsere Leser erreichbar.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"