Hinweis zu externen Verlinkungen
Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergHückeswagen Nachrichten

Kraftakt für die Einbrecher: 400 Kupferrohre entwendet

ARKM.marketing

Hückeswagen (ots) – Einige Anstrengungen unternahmen unbekannte Täter, die im Tatzeitraum von Sonntag, 14:00 Uhr bis Montag (17.06.), 06:20 Uhr in eine Firma im Scheideweg in Hückeswagen einbrachen. Um in das Objekt zu gelangen brachen sie den Rollladen eines Fensters heraus und hebelten dieses dann auf. Vermutlich um das Diebesgut, 400 Kupferrohre und Arbeitsmaschinen aus der Firma abzutransportieren versuchten sie eine Außentür aufzubrechen, was ihnen aber misslang. Zum Schluss gelang es den Einbrechern ein Rolltor zu öffnen, um das Diebesgut in ein vermutlich größeres Fahrzeug oder Lkw einzuladen. Hinweise auf verdächtige Personen, Pkw oder Kennzeichen bitte an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

ARKM.marketing
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"