Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Hier könnte IHRE Werbung wirken! - Mail: [email protected]
Blaulichtreport OberbergHückeswagen NachrichtenOberberg

Hückeswagen: Telefonbetrüger bekamen kein Geld

Hückeswagen (ots) – Fast wäre eine 80-jährige Hückeswagenerin am Dienstag (6.10.) einem Betrüger auf den Leim gegangen.

Um 10 Uhr erhielt sie einen Anruf von einem Unbekannten, der sich als Bevollmächtigter im Rahmen eines Strafverfahrens ausgab. Er bot eine außergerichtliche Einigung an und forderte lediglich 10 % des Streitwertes. Das Geld sollte die Seniorin auf ein Konto der Western Union überweisen. Wäre die Zahlung erfolgt, könnte die 80-Jährige mit der Auszahlung der übrigen 90 % rechnen. Die Hückeswagenerin ging zu ihrem Geldinstitut und wollte die Zahlung veranlassen. Glücklicherweise passte die Bankangestellte auf und entlarvte den Betrug.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"