Hinweis zu externen Verlinkungen
Blaulichtreport OberbergHückeswagen NachrichtenOberberg

Hückeswagen: Motorradunfall in Scheideweg

ARKM.marketing

Hückeswagen – Am 16.10.2016, gegen 12.52 Uhr befuhr ein 54 Jahre alter Motorradfahrer aus Leichlingen die L 101 in Richtung Scheideweg. Der Motorradfahrer überholt einen vor ihm fahrenden Traktor und ein weiteres Motorrad. Dabei übersieht er offensichtlich einen entgegenkommenden PKW und es kommt zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Kradfahrer bleibt schwer verletzt auf der Fahrbahn liegen, das Krad wird ca. 50 Meter weiter geschleudert fängt Feuer und brennt vollständig ab. Der Kradfahrer trug einen Helm und wurde ins Krankenhaus Wipperfürth verbracht. Alle Insassen im Pkw waren angeschnallt und blieben unverletzt. Es entstand sehr hoher Sachschaden.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
ARKM.marketing
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"