Hinweis zu externen Verlinkungen
Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergHückeswagen NachrichtenOberberg

Hückeswagen: Bewaffneter Überfall auf Tankstelle

ARKM.marketing

Hückeswagen (ots) – Am 04.05.2015, gegen 21.45 Uhr, betrat ein unbekannter Mann die BFT-Tankstelle in Hückeswagen und nötigte unvermittelt den allein anwesenden Angestellten unter Vorhalt einer Schusswaffe zum Öffnen der Kasse. Dieser entnahm der Täter das Bargeld, verließ das Gebäude und flüchtete in unbekannte Richtung. Die sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ.

Beschreibung: ca. 175 cm groß, schlank, ca. Mitte 20, Brille, dunkel bekleidet, eine Kapuze über den Kopf gezogen, führte eine schwarze Pistole mit sich.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Gummersbach unter Telefon 02261/8199-0 entgegen.

ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"