Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Hückeswagen NachrichtenOberbergTourismusVeranstaltungen

Hückeswagen: Altstadtfest-Café im Kultur-Haus Zach

ARKM.marketing

Live-Musik und kulinarische Genüsse

Hückeswagen – Auch beim diesjährigen Altstadtfest öffnet das Kultur-Haus Zach seine Türen und bietet den Festbesuchern Kulinarisches sowie beste Unterhaltung. Auch in diesem Jahr läuft die Aktion unter dem Motto „Altstadtfest-Café“. Geöffnet ist das Kultur-Haus Zach am Festsamstag (10.09.2016) und Festsonntag(11.09.2016) in der Zeit von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Samstag und Sonntag werden vom Trägerverein im Altstadtfest-Café frische Waffeln, Kaffee und Tee wie auch kühle Getränke und Bier vom Fass angeboten. Darüber hinaus ist am Sonntag auch der Suppenkoch vom Hückeswagener Wochenmarkt da und bietet zwei leckere Suppen (Erbsensuppe und Gulaschsuppe) an.

Darüber hinaus wir am Festsonntag (11.09.2016) aber auch kulturelles Programm geboten. Um 12:30 Uhr sowie um 13:30 Uhr tritt die Remscheider Country-Sängerin Avery Jean auf. Die sympathische Sängerin wird eine feine abgestimmte Mischung aus New & Old School Country Music, authentischem Auftreten im Südstaaten-Style und die Interpretation Ihrer eigenen Lieblingsstücke präsentieren. Schon im Alter von drei Jahren besuchte sie das erste mal mit ihren Eltern die USA und war von da absolut der Sprache und dem Lifestyle verfallen. Die Liebe für die Musik wurde ihr schon in die Wiege gelegt. Ihr Großvater war auch Musiker und entfachte schon in jungen Jahren die Liebe zur Musik. Bei Ihren Reisen suchte sie Inspiration und fand sich nach einiger Zeit in der Musik der Südstaaten der USA wieder. Horses, cowboys and boots. Diese Dinge sind ein großer Teil es Lebensgefühls, aber gerade die passende Musik macht Momente unvergesslich.

Avery Jean, Foto:N. Kosanovic
Avery Jean, Foto:N. Kosanovic

Avery Jean war schon immer der Inhalt der Songs wichtig und hat davon auch ihre Setliste beeinflussen lassen. Denn sie singt nur, was ihr aus dem Herzen spricht. Daher findet man viele schöne Stücke in ihrem Repertoire, die zuvor nicht genug Aufmerksamkeit in der deutschen Country-Szene gefunden haben, aber in den USA zu Klassikern gehören. Auch inspiriert sie die neue Welle von Country-Künstlern, die sich daran versuchen, alte Styles wieder aufleben zu lassen. Modernes baut Avery jedoch auch gerne ab und an ein und lässt damit ihr Repertoire sehr abwechslungsreich sein. Künstler, die die Remscheiderin in ihrem eigenem Style interpretiert, sind unter anderem Miranda Lambert, Loretta Lynn, Kacey Musgraves, Pistol Annies, Merle Haggard, Johnny Cash.

No4Mill Street, Foto: H. Karsten
No4Mill Street, Foto: H. Karsten

Am Sonntagnachmittag geht es dann mit irischer und schottischer Folk-Musik weiter. Dann ist die Gruppe No4 Mill Street am Start und tritt ebenfalls gleich zweimal auf, um 15:00 Uhr und um 16:00 Uhr. Dies ist eine Gruppe musikbegeisterter Hückeswagener, die traditionelle Musik aus Irland, Schottland und anderen Ländern spielt und interpretiert. Mit Sicherheit werden die Musiker von No4 Mill Street auch die Festbesucher in ihren Bann ziehen und begeistern und einen schönen Altstadtfestsonntag im Kultur-Haus Zach aufleben lassen. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
ARKM.marketing
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"