Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenHückeswagen

Hochwasser: Hückeswagen vermittelt Hilfe und Helfer

Hückeswagen – Nachdem die Wupper wieder in ihr gewohntes Bett zurückgekehrt ist, hat sie an vielen Stellen Verwüstungen hinterlassen. Viele Häuser und Betriebe sind betroffen und die Aufräumarbeiten dauern an. In vielen Bereichen wurde bereits private Hilfe organisiert, aber bei der Stadt melden sich auch viele Personen, die gerne tatkräftig mithelfen wollen.

(ANZEIGE - ARKM.marketing)

Um all dies zu koordinieren, hat die Stadt die E-Mail-Adresse [email protected] eingerichtet. Dort können sich sowohl Betroffene, die noch Unterstützung benötigen, melden, aber auch Helfer, die gerne mit anpacken wollen. Die Stadt wird Helfer und Hilfsbedürftige entsprechend zusammenbringen. Auch Hückeswagener Einwohner, die finanzielle Unterstützung wegen der Hochwasserschäden aus dem Spendenkonto der Stadt benötigen, können sich an diese Adresse wenden.

Wenn akut und schnell Hilfe benötigt wird, steht auch weiterhin die Telefonnummer 02192 / 88-753 zur Verfügung. Die Nummer ist montags bis freitags von 9.00 bis 18.00 Uhr erreichbar.

Quelle: Schloss-Stadt Hückeswagen

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt. Sie ist per Mail [email protected] für unsere Leser erreichbar.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"