Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreport OberbergHückeswagen

Autofahrer verliert Kontrolle und prallt gegen Strommasten

Hückeswagen – Auf der Landstraße 68 in Westhofen ist am Montag (10. Februar) ein alkoholisierter Mann aus Wipperfürth mit seinem Auto von der Fahrbahn  abgekommen und gegen einen Strommasten geprallt.

Gegen 22.00 Uhr hatte der 31-Jährige in einer Kurve die Kontrolle über seinen Opel verloren und war ins Schleudern geraten. Der Wagen kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Strommasten, der hierdurch in Schieflage geriet und ausgetauscht werden muss. Bei der Unfallaufnahme bemerkte die Polizei Alkoholgeruch bei dem 31-Jährigen. Auch ein Drogenvortest zeigte ein positives Ergebnis, so dass der Wipperfürther die Beamten zu einer Blutprobenentnahme begleiten musste. Den Führerschein beschlagnahmte die Polizei.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in GM-Windhagen und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar. Die telefonische Redaktionssprechstunde ist Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
Themen
Mehr aufrufen
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!