GummersbachOberbergSport

Hagen Jobi führt den Kreissportbund Oberberg weiter

Gummersbach – Die Mitgliederversammlung des Kreissportbundes Oberberg e.V. fand am Dienstag, den 4. April 2017, in Gummersbach statt. In diesem Jahr wurde es spannend, da Neuwahlen anstanden. Die 56 stimmberechtigen Mitglieder sprachen dem bisherigen Vorstandsvorsitzenden Hagen Jobi ihr vollstes Vertrauen aus und wählten ihn einstimmig. Seine Stellvertreter sind Henrike Schreyer-Vogt, Michael Klinnert und Andi Müller. Ebenfalls wurde Dieter Wagener als Finanzvorstand bestätigt. Die Geschäftsführerin des KSB Oberberg, Anja Lepperhoff, konnte mit eindrucksvollen Beispielen die große Bandbreite der Aktivitäten für den organisierten Sport vom Kindergartenkind bis zum Senior, vom Trendsport bis hin zu den klassischen Sportarten und in der Integration von Flüchtlingen belegen.

ANZEIGE:
Foto: KSB Oberberg

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Themen
Mehr aufrufen
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!