Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenGummersbach Nachrichten

Wiehltalbrücke für vier Tage gesperrt

ARKM.marketing

Gummersbach/Krefeld (straßen.nrw). Ab Montag (17.7.) um 0 Uhr bis einschließlich Donnerstag (20.7.) um 24 Uhr ist die A4 auf der Wiehltalbrücke in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Der Verkehr in Richtung Olpe wird in der Anschlussstelle Engelskirchen abgeleitet und über die L136 und B256 bis zur Anschlussstelle Gummersbach geführt. In Fahrtrichtung Köln wird in Gummersbach die Autobahn dicht gemacht und der Verkehr abgeleitet. Dieser wird über die L305, L336 bis zur Anschlussstelle Bielstein geführt und bereits dort wieder auf die Autobahn geschickt.

Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld lässt in dieser Zeit die Fahrbahn auf der Wiehltalbrücke erneuern. Eine Sperrung beider Fahrtrichtungen ist aus statischen Gründen erforderlich. Der heiße Asphalt muss in beiden Richtungen gleichzeitig eingebaut werden, damit die hohen Temperaturen von circa 200 Grad Celsius die Stahlbrücke nicht ungleichmäßig verformen.

In Abstimmung mit den beteiligten Behörden und angrenzenden Gemeinden sind die Arbeiten bewusst in die verkehrsärmeren Ferien und in die Woche gelegt worden. Die erste Sommerferien-„Reisewelle“ am davorliegenden Wochenende wird somit nicht durch die Baustelle beeinträchtigt.

Quellennachweis: Landesbetrieb Straßenbau NRW

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"