Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergGummersbach

Von der Fahrbahn abgekommen und überschlagen: Fahrer alkoholisiert

Gummersbach – 0,98 Promille zeigte das Alkotestgerät bei einem 49-Jährigen an, der mit seinem Pkw in Gummersbach-Erlenhagen von der Fahrbahn abgekommen war. Der auswärtige Fahrer befuhr am Sonntagabend (10.08.), um 20.35 Uhr die Wasserwerkstraße aus Richtung Lantenbach kommend in Richtung Erlenhagen. Im Verlauf der Strecke kam er mit seinem Fahrzeug auf nasser Fahrbahn ins Schleudern und überschlug sich.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Der Pkw kam auf dem Dach liegend zum Stehen. Der 49-Jährige konnte sich selbständig aus dem Fahrzeug befreien. Es entstand mittlerer Sachschaden Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Beamten ließen dem Fahrer eine Blutprobe entnehmen und leiteten ein Verfahren ein. Den Führerschein führte der 49-Jährige nicht mit sich.

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter [email protected]

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!