GummersbachSport

VfL Gummersbach verlängert mit Luis Villgrattner bis 2022

Gummersbach – Rückraumspieler Luis Villgrattner bleibt dem VfL Gummersbach auch über die aktuelle Saison hinaus erhalten. Der 21-Jährige hat seinen Vertrag bei den Oberbergischen vorzeitig bis Sommer 2022 verlängert. „Wir freuen uns den Vertrag mit ihm zu verlängern“, erklärt VfL-Geschäftsführer Christoph Schindler: „Luis hat in den letzten Jahren immer wieder gezeigt, welches Potenzial in ihm steckt. Wir sind uns sicher, dass er dieses Potenzial in den nächsten zwei Jahren bei uns noch mehr ausschöpfen kann.“

Villgrattner kam 2017 vom HBW Balingen-Weilstetten nach Gummersbach. In der zweiten Mannschaft des VfL empfahl sich der Rückraumspieler für das Bundesliga-Team, für das er seit 2018 fest zum Kader gehört. „Ich bin sehr glücklich weiterhin Teil der VfL-Familie zu sein und freue mich auf weiterhin viele hitzige Spiele in der SCHWALBE arena“, freut sich der Youngster, der auch neben dem Platz ein absoluter Sympathieträger der Bundesliga-Mannschaft ist, über die Vertragsverlängerung. Für die kommenden Spielzeiten wünscht sich Schindler von Villgrattner den nächsten Entwicklungsschritt. „Wir trauen ihm zu, dass er innerhalb der Mannschaft noch mehr Verantwortung übernimmt“, so der Geschäftsführer.

Quelle: VfL Handball Gummersbach GmbH

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in GM-Windhagen und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!