Gummersbach

30:30 gegen VfL Eintracht Hagen

Glücklich und zufrieden können die jungen Spieler der U23 des VfL Gummersbach sein.

Fast in letzter Sekunde sicherten sie sich zu Hause noch ein 30:30 Unentschieden. Über eine Niederlage hätte ich aber auch keiner beschweren dürfen, denn die Hagener waren fast die ganze Spielzeit in Führung und sahen zwischenzeitlich schon wie der sichere Sieger aus.

Die Spieler um Trainer Maik Thiele taten sich von Angang an schwer und kamen mit der agressiven Abwehrarbeit der Hagener kaum zurecht.

Doch die Blau Weißen kämpften sich Tor für Tor wieder heran und kamen in der letzten Minute noch zum Ausgleich.

 

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere