Hinweis zu externen Verlinkungen
Gummersbach NachrichtenOberbergSportVeranstaltungenVereineVerschiedenes

VfL Gummersbach: Saisoneröffnung 2016/17

Gummersbach – Am Sonntag versammelte VfL-Trainer Emir Kurtagic seine Mannschaft für die Saison 2016/17 zum ersten Training in der Schwalbe Arena. Rund 350 VfL-Fans empfingen die Spieler mit stehenden Ovationen in der Arena und begutachteten die Neuzugänge in den Reihen der Blau-Weißen.

VfL-Gummersbach6

Prominentester Neuzugang beim VfL Gummersbach ist der französische Nationalspieler Kevynn Nyokas, der vergangene Saison mit Frisch Auf Göppingen den EHF-Pokal gewonnen hat und fortan im rechten Rückraum zusammen mit Mark Bult für Torgefahr sorgen will.

VfL-Gummersbach3

Im Interview lobte er die junge, erfolgshungrige Mannschaft und die professionellen Strukturen im Verein und formulierte ein klares Ziel: „Ich möchte das Team des VfL Gummersbach auf ein noch höheres Niveau bringen und mit ihnen zusammen im Europapokal spielen – ihn vielleicht sogar gewinnen“.

VfL-Gummersbach5

Fünf weitere Spieler stoßen für die kommenden Saison aus dem eigenen Nachwuchsbereich sowie vom Kooperationspartner TuS Ferndorf zum Bundesligakader. Sebastian Schöneseiffen, Marcel Timm, Lasse Hasenforther, Daniel Mestrum und Max Jaeger freuen sich auf die Herausforderung in der 1. Bundesliga.

VfL-Gummersbach4

Zum Auftakt hatte Trainer Emir Kurtagic ein lockeres einstündiges Auftaktprogramm zusammengestellt, bestehend aus Koordinationsübungen mit Tennisbällen, Laufübungen mit dem Handball und zum Abschluss das obligatorische Duell „Jung gegen Alt“ mit dem Fußball.

VfL-Gummersbach2

Unterstützt wurde er dabei von Ex-VfL-Spieler Jochen Fanger, der kommende Saison als Mannschaftsverantwortlicher neben Emir Kurtagic auf der Bank Platz nehmen wird. Nach Abschluss der Trainingseinheit hatten alle Fans Gelegenheit im Foyer der Schwalbe Arena sich Autogramme der Spieler zu sichern.

VfL-Gummersbach

Nach dem lockeren Auftakt stehen für die Mannschaft in den nächsten Tagen die Leistungstest an der Deutschen Sporthochschule in Köln auf dem Programm bevor sie am Wochenende beim traditionsreichen Marktplatzturnier in Esslingen antreten.

Text und Fotos: Jan Alexander Kolf

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"