Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Hier könnte IHRE Werbung wirken! - Mail: [email protected]
Am Puls der HeimatFotosGummersbach NachrichtenLeserbeiträgeOberbergThemenVereineVerschiedenes

VfL Gummersbach – Neue Hauptsponsoren gefunden

Gummersbach – Der VfL Gummersbach hat mit dem Schulterschluss der Firmen Schmidt und Clemens, FERCHAU und Ralph Bohle GmbH (Schwalbe) einen neuen Hauptsponsor gefunden. Die langjährigen Partner des VfL Gummersbach werden zusammen, ab sofort, zusätzlich als Hauptsponsor des VfL auftreten und haben somit ihr finanzielles Engagement ausgeweitet. „Es ist ein großartiger Tag. Die Zukunft des VfL Gummersbach beginnt heute“, so begrüßte der Aufsichtsratsvorsitzende des VfL Gummersbach Götz Timmerbeil die anwesenden Journalisten der Pressekonferenz am Mittwochmittag im Gummersbacher Brauhaus. Die langjährigen Partner Schmidt und Clemens, FERCHAU und Ralph Bohle GmbH (Schwalbe) werden zusammen an die Stelle des Hauptsponsors treten. Durch ihr Engagement bekommt der Verein die nötige Planungssicherheit für die nächsten Jahre.

Vorstellung des neuen Hauptsponsors / Bild : VfL Gummersbach
Vorstellung des neuen Hauptsponsors / Bild : VfL Gummersbach

Götz Timmerbeil (Aufsichtsratsvorsitzender VfL Gummersbach): „Dies ist ein großartiges Zeichen für unsere Region und gibt uns Planungssicherheit für die nächsten Jahre. Unsere Aufgabe ist es nun, alle Möglichkeiten der Vermarktung der SCHWALBE arena zu nutzen und diese zu einer Festung zu machen, die von vielen, vielen Fans und Sponsoren besucht wird.“ Frank Flatten (Geschäftsführer VfL Gummersbach): „Durch diese Unterstützung werden wir unser negatives Eigenkapital drastisch reduzieren können. Es ist ein großer Schritt für die Zukunft, da wir jetzt die Einnahmen nicht gänzlich für die Schuldentilgung verwenden müssen, sondern im operativen Geschäft verwenden können. Wir sind durch diesen Schulterschluss wieder handlungsfähiger geworden. Ich bin sehr dankbar für diese Unterstützung, wir können nun intensiv planen und werden darauf achten, dass die Einnahmen die Ausgaben übersteigen.“

Holger Jahn (Ralph Bohle GmbH/Schwalbe): „Mit der SCHWALBE arena und der Halle 32 haben wir den Verein zusammen auf professionelle Beine gestellt, jetzt war es an der Zeit, um als Gesellschaften und Partner enger zusammenzurücken. Mit diesem Schritt bekommt der Verein jetzt eine Planungssicherheit für die Zukunft und die Möglichkeit, ganz neu auf mögliche Sponsoren und Spieler zuzugehen. Es ist ein Startschuss für eine gute gemeinsame Zukunft.“

Ralf Helas (kaufmännischer Leiter FERCHAU): „Verantwortung und Leidenschaft sind für mich Eigenschaften des VfL Gummersbach, die wir als Unternehmen ebenso repräsentieren und gerne weiter fördern wollen. Mit unserem Engagement wollen wir aber auch etwas zurückgeben an die Region, aus der wir kommen und mit der wir nach wie vor stark verwurzelt sind.“

Jan Schmidt-Krayer (Geschäftsführer Schmidt und Clemens): „Wir stehen zusammen und ich denke, dass und das auszeichnet. Das ausverkaufte Spiel am Samstag zeigt mir, dass uns dabei auch viele Fans den Rücken stärken und das ist ganz wichtig. Wir müssen uns alle vereinen und gemeinsam den VfL Gummersbach unterstützen.“

Text: Marc-André Schröter – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit – VfL Handball Gummersbach GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"