Hinweis zu externen Verlinkungen
FotosGummersbach NachrichtenJunge MenschenOberbergSport

VfL Gummersbach lässt Kinderaugen strahlen (MIT FOTOS)

Gummersbach – „Mitmachen – Freude schenken“ – Unter diesem Motto hat die Mannschaft vom VfL Gummersbach am heutigen Donnerstag (18.12.) zahlreichen Kindern auf der Kinderstation im Kreiskrankenhaus Gummersbach ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.

(ANZEIGE - ARKM.marketing)

Um den Kindern die Weihnachtstage, welche sie leider im Krankenhaus verbringen müssen, schöner zu gestalten, hat der VfL Gummersbach seine Fans dazu aufgerufen, Weihnachtsgeschenke zu spendieren (Oberberg-Nachrichten.de berichtete).

Neben dem großzügigen Spielzeug wie einer Carrera-Bahn, Büchern, Kuscheltieren und Eisenbahnen für die Drei- bis Vierzehnjährigen hat die Gummersbacherin Sarah Schlösser 40 selbst gebastelte Schutzengel angefertigt und verschenkt.

Die Kinder waren nicht nur von ihren Geschenken begeistert, denn auch Gummi – das Maskottchen der Handballer – kam zu Besuch.

Nachdem die Mannschaft die Geschenke überreicht hatte, durften sich zahlreiche Patienten, Besucher und Fans über Autogramme und Fotos der Handball-Stars freuen.

Text und Bilder: Ann-Christin Haselbach

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"