Hinweis zu externen Verlinkungen
Blaulichtreport OberbergGummersbach Nachrichten

Verkehrsunfall auf der L323 in Veste

GummersbachBei einem Verkehrsunfall auf der L323 in Gummersbach-Veste hat sich am heutigen Morgen (07.12.2020) eine 39-Jährige mit ihrem Auto überschlagen und sich dabei schwere Verletzungen zugezogen.

Gegen 07.40 Uhr war die Gummersbacherin von Strombach aus kommend in Richtung Hülsenbusch gefahren. In einer leichten Rechtskurve geriet ihr Mercedes nach rechts auf den unbefestigten Fahrbahnrand, kollidierte zunächst seitlich mit einem Baum und überschlug sich. Ihr Wagen schlitterte anschließend auf dem Dach liegend zurück auf die Fahrbahn. Eine entgegenkommende 49-Jährige aus Gummersbacherin konnte mit ihrem Audi nicht mehr rechtzeitig stoppen und fuhr mit geringer Geschwindigkeit gegen den verunfallten Mercedes. Die 39-Jährige erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen. Sie gab an, dass der Scheibenwischer plötzlich ausgesetzt und sie aufgrund der fehlenden Sicht die Kontrolle über ihren Wagen verloren habe. Die L323 musste bis etwa 09.30 Uhr gesperrt werden, weil ausgetretene Betriebsstoffe zunächst eine Reinigung der Fahrbahn erforderlich machten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"