Am Puls der HeimatGummersbach NachrichtenMittelstand

Unternehmensberatung Kienbaum verlässt Gummersbach

Gummersbach – Die Unternehmensberatung Kienbaum will ab 2017 ihre Geschäftsbereiche nach Köln verlagern. Dort sollen alle Geschäftsbereiche gebündelt werden. Derzeit wird mit den in Niederseßmar ansässigen Mitarbeitern gesprochen.

Oberberg-Nachrichten informiert, sobald es weitere Details gibt.

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist parteilos, Herausgeber der Oberberg-Nachrichten und schreibt über Vereine, Menschen, Tourismus und die Wirtschaft. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Sie erreichen ihn per Mail unter [email protected]
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"