Gummersbach (ots) – Ein 21-jähriger Gummersbacher verletzte sich am Donnerstagabend (10.08.) bei einem Verkehrsunfall auf der Gelpestraße.

Der junge Mann fuhr gegen 21:45 Uhr in Richtung Gummersbach. In Höhe einer Leuchtmittelfirma überholte ihn ein schwarzer Kleinwagen und schnitt ihn beim einscheren. Der 21-Jährige verlor die Kontrolle über seinen VW Polo und schleuderte über die Gegenfahrbahn gegen einen Baum. Der Unfallverursacher flüchtete. Der Polo des Geschädigten musste abgeschleppt werden.

Bei Hinweisen melden Sie sich bitte bei der Verkehrspolizei in Wipperfürth unter der Telefonnummer 02261 81990.

Quellennachweis: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

ON - Oberberg-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von:

Ihr Kommentar zum Thema