Hinweis zu externen Verlinkungen
Blaulichtreport OberbergGummersbach Nachrichten

Trunkenheitsfahrt

Gummersbach – Sehr tief ins Glas geschaut hatte ein 55-jähriger Gummersbacher, der am 10.01.2015, gegen 23:40 Uhr in der Alexander-Fleming-Straße kontrolliert wurde. Der Alkoholvortest ergab 3,8 Promille.

Außerdem war er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Das war auch seiner Ehefrau bekannt, die als Beifahrerin (Fahrzeughalterin) im PKW saß.

Gegen Beide wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Dem 55-Jährigen wurde eine Blutproben entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"