Gummersbach (ots) – Sämtliche Schränke eines Einfamilienhauses in der Tannenfeldstraße haben Einbrecher am Dienstag (18.11.) auf der Suche nach Diebesgut durchwühlt. Die Täter drangen zwischen 14:30 Uhr und 20:30 Uhr durch ein aufgehebeltes Schlafzimmerfenster in das Haus ein. Mit diversen Schmuckstücken flüchteten sie in unbekannte Richtung.

Hinweise zu verdächtigen Personen, Kennzeichen oder Fahrzeugen bitte zu jeder Zeit an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter redaktion@oberberg-nachrichten.de

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema