Im Kreiskrankenhaus Gummersbach dreht sich alles um die Geburt

Gummersbach – Am Samstag, 12. Mai 2018, laden Hebammen, Geburtshelfer und Kinderärzte wieder zu einem Tag für die ganze Familie ins Kreiskrankenhaus Gummersbach ein.

Zwischen 11 und 16 Uhr bietet das Team ein vielfältiges Programm: Alle 60 Minuten startet eine Führung durch die Kreißsäle und über die Wöchnerinnenstation. Es wird Workshops zu den Themen „Wickeln und Babymassage“ geben. Akupunktur und Autogenes Training für werdende Mütter sind weitere interessante Angebote. Natürlich wird auch über die richtige Ernährung von Mutter und Kind informiert, über Aromatherapien und Tragetuchtechniken.

Wer Fragen zum Versicherungsschutz oder Angeboten der Krankenkasse hat, wird von der DAK bestens beraten, ebenso wird die Hubertus-Apotheke aus Gummersbach interessante Tipps rund um Schwangerschaft und Neugeborene gibt. Viele Experten stehen zu Gesprächen zur Verfügung. Besucher können mit Hebammen,
Kinderkrankenschwestern und den Chefärzten der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe (Dr. med. Anja Weishap) sowie der Kinderklinik (Dr. med. Roland Adelmann) ins Gespräch kommen. Unsere Babyfotografin bietet außerdem Familienfotografie an.

Natürlich ist auch für die Beschäftigung der kleinen Besucher gesorgt. Und bei einer tollen Tombola können viele schöne Preise gewonnen werden. Herzhafte und süße Stärkungen hat das Küchenteam vorbereitet.

Das gesamte Team freut sich auf viele interessierte Besucher an diesem Samstag. Die Schranken der Parkplätze werden an diesem Tag geöffnet bleiben.

Quelle: Klinikum Oberberg GmbH

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Oberberg-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@oberberg-nachrichten.de

ON - Oberberg-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest
Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere