Hinweis zu externen Verlinkungen
Bauen-Wohnen-GartenGummersbach NachrichtenMittelstandOberbergVeranstaltungen

„Tag der Architektur“ in Gummersbach

ARKM.marketing

Gummersbach – „Architektur hat Bestand“ lautet das bundesweite Motto des Tages der Architektur 2015. Auch in Nordrhein-Westfalen laden Architekten, Stadtplaner sowie Landschafts- und Innenarchitekten, gemeinsam mit ihren Bauherren, am letzten Juniwochenende (27. und 28.06.) alle Interessierten ein, Architektur nicht nur zu besichtigen, sondern zu erleben und zu begreifen.

In Gummersbach finden hierzu Führungen auf dem Steinmüllergelände statt. Thema ist die Wege-Achse zwischen Ackermanngelände und Kaiserstraße über den Heiner-Brand-Platz und durch das neue Einkaufszentrum. Die verantwortlichen Planer, greenbox Landschaftsarchitekten aus Köln und Pape+Pape Architekten aus Kassel, unterstützt durch die Entwicklungsgesellschaft Gummersbach mbH erläutern die verschiedenen Schritte, Absichten und Ziele ihrer Konzeptionen und führen Sie dabei von der Querung zum Ackermanngelände, über den Heiner-Brand-Platz und zur Baustelle der Kampstraße.

Die Führungen starten am 27.06.2015 um 19:30 Uhr und 20:30 Uhr sowie am 28.06.2015 um 11:30 und 12:30 Uhr. Treffpunkt ist jeweils der Heiner-Brand-Platz. Dort werden in dieser Zeit auch Informationen zur Wegeachse und dem Projekt präsentiert. Interessierte sind daher herzlich eingeladen Einblick in die Details dieser Planungen zu nehmen.

ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"