Blaulichtreport OberbergGummersbach NachrichtenOberberg

Spielhalle überfallen Beute Fehlanzeige

Gummersbach – Am Montagabend (04.08.), um 22:10 Uhr trat ein unbekannter Täter von hinten an die Spielhallenaufsicht in der Hindenburgstraße in Gummersbach heran. Der Unbekannte packte die
59-Jährige Angestellte und versuchte dabei gleichzeitig die Kasse zu öffnen. Da diese jedoch verschlossen war, sah der Täter von seinem Vorhaben ab und verschwand ohne Beute vermutlich durch den
Notausgang.

Die Person wird so beschrieben: Männlich, etwa 30 – 40 Jahre alt, ungefähr 175 cm – 180 cm groß, dunkel kurze Haare, dunklen grauen Bart, schlanke Figur, bekleidet mit einer Jeanshose und einem rötlichen T-Shirt. Hinweise bitte an die Polizei unter der Tel. Nr. 02261 81990.

Quelle: ots

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter [email protected]

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!