Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Aktuelles aus den OrtenBergneustadt NachrichtenGummersbach NachrichtenVerschiedenes

Sparkassen-Bildkalender 2018 steht ganz im Wandel der Zeit

ARKM.marketing

Ab sofort werden in allen Geschäftsstellen der Sparkasse GummersbachBergneustadt die neuen Bildkalender für das Jahr 2018 ausgegeben. Erstmals hat die Sparkasse den Kalender in Eigenregie realisiert und konnte hierbei auf die Unterstützung des Fotografen Dietmar Brensing und der Druckerei Nusch bauen.

Foto: Sparkasse Gummersbach-Bergneustadt

Der Kalender steht unter dem Titel „Im Wandel der Zeit“ und zeigt 13 ausgewählte, historische schwarz-weiß-Bilder aus dem Geschäftsgebiet der Sparkasse Gummersbach- Bergneustadt, sowie die dazugehörigen, aktuellen „Nachfotografien“.

Hierdurch entsteht ein toller Kontrast zwischen den historischen und aktuellen Bildern. Zu sehen sind unter anderem die Veränderungen des Bismarckplatzes in Gummersbach, des Graf Eberhard Platzes in Bergneustadt und der Brückenstraße in Gummersbach.

Um einen solchen Kalender realisieren und die historischen und aktuellen Ortschaften präsentieren zu können, ist natürlich die Unterstützung der Stadtarchive Gummersbach und Bergneustadt unerlässlich. Diese haben der Sparkasse einige Ihrer schwarz-weißen Aufnahmen zur Verfügung gestellt und somit einen großen Beitrag zur Erstellung des Bildkalenders geleistet.

Quelle: Sparkasse Gummersbach-Bergneustadt

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
ARKM.marketing
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"