Gummersbach Nachrichten

Sparkasse Gummersbach-Bergneustadt: Weltspartag in 13 Filialen

Gummersbach – Viele Menschen kennen ihn noch aus der Kindheit: den Weltspartag. Eine alte aber sehr lebendige Tradition für Groß und Klein, welche noch immer gerne von Sparkassen organisiert wird, um eine Anlass zum Sparen zu geben. Traditionell empfängt die Sparkasse Gummersbach-Bergneustadt wieder am Weltspartag alle Sparer um die übers Jahr gefüllten Spardosen zu leeren. Auch in diesem Jahr warten wieder spannende Geschenke und ein großes Gewinnspiel auf die fleißigen Sparer.

2013 feiert die Sparkasse Gummersbach-Bergneustadt in allen 13 Filialen den Weltspartag an zwei Tagen:

  • Mittwoch, 30. Oktober, 9-16 Uhr
  • Donnerstag, 31. Oktober, 9-18 Uhr

Die Geburtsstunde des Weltspartags fiel in eine Zeit, als niemand mehr ernsthaft ans Sparen dachte: Die Inflation der Zwanziger Jahre hatte das Vertrauen in Geldvermögen gründlich vernichtet. Ausgerechnet in diesen schwierigen Zeiten feierte die Sparkasse der lombardischen Provinzen in Mailand ihr 100jähriges Jubiläum und lud in diesem Rahmen zum 1. Internationalen Sparkassenkongress mit über 350 Vertretern aus 28 Ländern. Dabei entstand die Idee eines „Weltfeiertags der Sparkassen“ mit dem Ziel, der Bevölkerung die Sparidee wieder schmackhaft zu machen und zu zeigen, dass gespartes Geld zu Sicherheit und einem höheren Lebensstandard beitragen kann.

Heute wird der Weltspartag von Sparkassenorganisationen in 92 Ländern auf dem gesamten Globus gefeiert, in Afrika, Asien und Lateinamerika genauso wie in den USA und Europa. In Italien, seinem Ursprungsland, wird der Weltspartag mit einer großen Feier in Rom begangen, bei dem sich die gesamte Prominenz der Finanzwelt die Ehre gibt. In Österreich und Ungarn ist der Weltspartag ebenfalls ein nationales Fest mit Musik, Ausstellungen und Gala-Veranstaltungen.

In unserer Region finden Weltspartags-Feiern vor allem bei den Sparkassen statt, im Mittelpunkt stehen vor allem Kinder und Jugendliche. Woran das liegt, erklärt uns Frank Grebe, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Gummersbach-Bergneustadt. „Wir sind als Sparkassen ganz stark dem Gemeinwohl verpflichtet und sehen es in diesem Zusammenhang als eine ganz wichtige Aufgabe, den jungen Leuten finanzielles Basiswissen und eben auch die Vorteile des Sparens nahezubringen. In diesem Zusammenhang engagieren wir uns mit unterschiedlichen Projekten an den örtlichen Schulen, aber ganz besonders zum Weltspartag ist das Engagement groß. Fleißige Sparer belohnen wir dann mit verschiedenen Geschenken und spannenden Aktionen.“

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter [email protected]

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!