Hinweis zu externen Verlinkungen
Gummersbach NachrichtenJunge MenschenVeranstaltungen

Soundbar spielen in Gefängnissen

Gummersbach – Am 16. Dezember startet die Gummersbacher Band „Soundbar“ eine neue Tournee: Sie werden in 5 Gefängnissen in Köln, Heinsberg, Rohrbach, Büren und Celle spielen. „Sicherlich haben wir auch einige Kritiker, die der Ansicht sind, dass Häftlinge diesen Luxus nicht verdient hätten. Wir sind jedoch anderer Meinung, weil jeder Mensch eine neue Chance verdient hat“, so Benjamin Kröcker, Manager der Band.

Zurzeit arbeiten die sieben jungen Musiker an ihrem ersten Studioalbum, das Ende 2013 erscheinen soll. Zu hören gibt es eine Musikmischung aus Rock, Hip Hop, Reagge und Funk. Bereits jetzt machen „Soundbar“ auf verschiedenen Festivals auf sich aufmerksam.

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter [email protected]
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"