Blaulichtreport OberbergGummersbach

Senior am Kreisverkehr von Pkw erfasst – Bergneustadt

Bergneustadt – Am Kreisverkehr Kölner Straße / Im Stadtgraben wurde am Dienstag (25. Februar) ein 80-jähriger Fußgänger von einem Auto erfasst. Der Senior musste schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Gegen 09.30 Uhr hatte ein 56-jähriger Autofahrer aus Meinerzhagen die Kölner Straße befahren und wollte den Kreisverkehr in Richtung Hackenberg verlassen. Als der PKW in die Straße „Im Stadtgraben“ einfuhr, erfasste er den 80-jährigen Bergneustädter, der im selben Moment die Fahrbahn überqueren wollte. Der Fußgänger musste nach einer notärztlichen Behandlung vor Ort mit schweren Verletzungen in das Gummersbacher Krankenhaus eingeliefert werden; an dem PKW entstand kein Schaden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in GM-Windhagen und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!