Gummersbach (ots) – Weil ihm der Einlass in ein Gummersbacher Sonnenstudio verwehrt wurde, warf ein 37-Jähriger am Samstag (1.2.) um 16.55 Uhr einen Standaschenbecher gegen die geparkten Autos vor dem Studio in der Gummersbacher Straße.

Als die Polizei kurze Zeit später eintraf, trat der Randalierer zunächst gegen die Fahrzeuge. Nur zögernd ließ er von seinem Tun ab und spuckte in Richtung der Beamten. Zur Verhinderung weiterer Straftaten wurde er ins Polizeigewahrsam gebracht. Auf ihn wartet nun ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung.

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere