Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Hier könnte IHRE Werbung wirken! - Mail: [email protected]
Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergGummersbach NachrichtenOberberg

Randalierer hinterlässt Spur der Verwüstung

Gummersbach (ots) – Betrunken randalierte ein 25-jähriger Bergneustädter vergangene Nacht (21.7.) um 2.15 Uhr in Gummersbach-Niederseßmar. Auf einer Strecke von 1,5 km zwischen der Vosselstraße und der Kölner Straße hinterließ der Betrunkene eine Spur aus Müll und umgeworfenen Gegenständen.

Müllltonnen, Mülltüten, Warnbaken und Absperrgitter – alles landete auf dem Gehweg oder Straße. Er schleuderte eine Baustellenampel zu Boden, wodurch diese teilweise zerstört wurde. Im Baustellenbereich legte er Warnbaken mittig auf die Fahrbahn. Ein Motorradfahrer konnte den Hindernissen nur knapp ausweichen und einen Sturz verhindern. Autofahrer mussten stark abbremsen und ausweichen, um nicht in den aufgerissenen Teil der Straße zu geraten. In Höhe eines Verbrauchermarkts in Rebbelroth stoppte schließlich eine Streifenwagenbesatzung den 25-Jährigen. Er zeigte sich uneinsichtig und war äußerst aggressiv. Die Beamten nahmen den Betrunkenen mit. Bei einem Alkoholwert von 1,2 Promille verbrachte er den Rest der Nacht in einer Polizeizelle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"