Gummersbach (ots) – Gegen 17.20 Uhr flüchtete am Montag (8.1.) in Dieringhausen der Fahrer eines schwarzen 1er BMW von der Unfallstelle. Der unbekannte Fahrer war auf der Dieringhauser Straße in Richtung Vollmerhausen unterwegs, als er in Höhe der Hausnummer 69 mit zwei am Fahrbahnrand abgestellten Mülltonnen und dem Außenspiegel eines geparkten Autos kollidierte. Während die Mülltonnen lediglich umfielen, ohne dabei Schaden zu nehmen, riss der Außenspiegel des geparkten Opel Astra ab. Der Fahrer des BMW hielt sein Fahrzeug kurz an, fuhr dann aber in Richtung Vollmerhausen weiter. Zeugen konnten das Teilkennzeichen „M-LU“ ablesen. Weitere Hinweise zu dem Verursacher bitte an das Verkehrskommissariat in Gummersbach unter der Rufnummer 02261 81990.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Oberberg-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@oberberg-nachrichten.de

ON - Oberberg-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest
Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere