Hinweis zu externen Verlinkungen
Gummersbach NachrichtenGummersbach-Bergneustadt AktuellLindlarSoziales und Bildung

Krankenhaus Gummersbach nimmt am Projekt Virtuelles Krankenhaus teil

Gummersbach Am 9. August stellte Nordrhein-Westfalens Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann seine Pläne für das „Virtuelle Krankenhaus“ vor. Am Mittwoch letzter Woche hat dann der Gründungsausschuss entschieden. Das Kreiskrankenhaus Gummersbach als eines von drei Krankenhäusern und auch Dr. med. Thomas Assmann, mit dem Hausärztlichem Zentrum Angelus in Lindlar, als eine von zwei Hausarztpraxen, werden zu Teilnehmern des bundesweit einzigartigen Pilotprojektes „Virtuelles Krankenhaus“!

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"