Hinweis zu externen Verlinkungen
Gummersbach NachrichtenJunge MenschenOberbergPolitik in OberbergSoziales und BildungVerschiedenes

Johanniter-Kitas starten in Gummersbach

ARKM.marketing

Ziel sind 70 neue Plätze in der Kinderbetreuung in Steinenbrück und Reininghausen

Gummersbach – Die Nachfrage an der Betreuung von Kindern ist in der oberbergischen Kreisstadt Gummersbach groß. Um den Bedarf der Eltern zu erfüllen, hat die Stadt Gummersbach unter anderem mit den Johannitern im Regionalverband Rhein.-/Oberberg als Träger seit diesem Frühjahr mit Hochdruck an der Schaffung neuer Kita-Plätze gearbeitet.

Als Ergebnis hat die Johanniter-Kita im Gummersbacher Stadtteil Steinenbrück am Montag, 1. August 2016, mit zwei Gruppen ihren Betrieb aufgenommen. Die eingruppige Johanniter-Waldkita öffnet am Montag, 8. August 2016. Bis zur Fertigstellung des Geländes an der ehemaligen Fachhochschule in Gummersbach-Reininghausen werden die Kinder der Waldkita in der Johanniter-Kita Steinenbrück betreut. Die Kinder und das Team unter der Leitung von Waldpädagoge Sascha Mathey verbringen dann den Tag im Wald in Steinenbrück.

„Vor der Inbetriebnahme waren zahlreiche bürokratische Hürden zu nehmen“, sagt Johanniter-Regionalvorstand Steffen Lengsfeld. An der Inbetriebnahme beteiligt waren neben der Stadt und der Hilfsorganisation unter anderem auch das Land Nordrhein-Westfalen als Besitzer des ehemaligen FH-Grundstücks, die katholische Kirche als Vermieterin des Gebäudes der Kita in Steinenbrück, der Landschaftsverband Rheinland als für die Betriebserlaubnis zuständige Behörde sowie Architekten, Baufirmen und Kita-Ausstatter, Strom- und Wasserversorger.

In diesem Netzwerk galt es unter anderem Baugenehmigungen, Zufahrten, Parkplätze, vorschriftsmäßige Kitamöbel oder die Versorgung mit fließendem Wasser zu regeln. Die Stadt Gummersbach und die Johanniter bedauern, dass mit dem offiziellen Beginn des Kindergartenjahrs am 1. August 2016 noch nicht alle Einrichtungen vollständig ausgestattet zur Verfügung stehen.

Informationen erhalten die Eltern bei Janine Riedel, Leiterin der Johanniter-Kita Steinenbrück, unter Tel. 0172 7065648 oder [email protected], bei Sascha Mathey, Leiter des Johanniter-Waldkindergartens, unter Tel. 0152 54911737 und [email protected] sowie beim Jugendamt der Stadt Gummersbach unter 02261 87-2538

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"