Das Abo am Freitag startet mit einer bunten Show für die ganze Familie. „Scotch & Soda“ ist Zirkus und Musik pur.

Damit startet eine abwechslungsreiche Mischung im Abo am Freitag mit Oper („Ein Maskenball“ und „Der fliegende Holländer“), Musical („Hairspray“) Bestseller-Literatur („Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“ und „Geächtet“) sowie ein Schauspiel über die Visionärin Hildegard von Bingen. Es lohnt sich also, ein Abo abzuschließen. Ebenso bietet das Abo am Sonntag ein buntes Programm mit fünf Veranstaltungen und das Theater für Kinder hat gleich sechs verschiedene Gastspiele im Angebot.

Foto: Stadt Gummersbach

Noch ist es früh genug ein Abo abzuschließen – Auskunft erhalten Sie im Rathaus unter 0 22 61/87 15 43.

Die erste Veranstaltung zum Abo-Start – „Scotch & Soda“ – ist eine Show wie ein schmackhafter Cocktail aus fesselnden Artisten-Persönlichkeiten, Weltklasse-Zirkus und dem Herzschlag eines hämmernden Spelunken-Jazz. Dieses Zirkus-Ereignis nimmt mit in ein Parallel-Universum – angesiedelt irgendwo zwischen Wanderzirkus, Jahrmarkt-Spektakel und dem Varieté der 1920er Jahre. Spitzenartistik und mitreißende Live-Musik gleichberechtigt nebeneinander. Mit ihrer liebevoll-aufregenden Mischung aus Blech- und Holzbläsern, Streich- und Zupfinstrumenten verführen die virtuosen Musiker der „Uncanny Carnival Band“ das Publikum zum Mitklatschen, Mithüpfen und Mitjubeln. Auf der Bühne entwickelt sich ein spektakuläres Tohuwabohu, bei dem die Musiker in den Zirkus-Nummern mitmischen und die Akrobaten Musik machen. Mit der bereits in Sydney, Melbourne, Adelaide, London, Edinburgh und Dublin erfolgreichen Show gastierte „Scotch & Soda“ erstmals bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen im Mai 2016 in Deutschland.

Für Zirkus-, Artistik-, Jazz- und Gypsy-Fans ein Muss – quer durch alle Altersstufen.

Gastspiel: Konzertdirektion Landgraf, Titisee-Neustadt
Tickets : im AggerTicket im Forum Gummersbach, 51643 Gummersbach unter Tel.: 0 22 61/3003 – 888
oder über www.gummersbach.de sowie an der Abendkasse eine Stunde vor der Theatervorstellung

Quelle: Stadt Gummersbach

ON - Oberberg-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von:

Ihr Kommentar zum Thema