Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Hier könnte IHRE Werbung wirken! - Mail: [email protected]
Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreport OberbergGummersbach Nachrichten

Hohe Sachschaden bei Verkehrsunfall in Niederseßmar

Gummersbach (ots) – Kurz vor Mitternacht ist am Samstagabend (3. Februar) in Niederseßmar ein Mercedes gegen einen Ampelmast gefahren; sowohl der Ampelmast als auch der Mercedes wurden schwer beschädigt. Die Fahrerin des Mercedes gab der Polizei gegenüber an, dass sie die Kölner Straße aus Richtung Vollmerhausen kommend befuhr. An der Einmündung mit der Gummersbacher Straße wollte sie nach links abbiegen, als sie dabei in waghalsiger Weise noch von einem dunklen Kleinwagen überholte wurde. Dadurch verlor sie die Kontrolle über ihren Wagen und geriet auf eine Verkehrsinsel, wo sie gegen den Ampelmast fuhr. Der Mast geriet dabei so in Schieflage, dass er von der Feuerwehr beseitigt werden musste. Der Kleinwagen – laut einem Zeugen soll es sich vermutlich um einen dunkelblauen Wagen gehandelt haben, setzte seine Fahrt ohne anzuhalten in Richtung Gummersbach-Zentrum fort. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 81990.

Foto: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"