Hinweis zu externen Verlinkungen
Gummersbach NachrichtenKulinarisches OberbergOberbergTourismusVeranstaltungenVerschiedenes

Gummersbacher Schlemmertage: Die Kreisstadt wird zum zweiten Mal zur Genussmeile

ARKM.marketing

Gummersbach – Nach dem großen Erfolg der Premiere im letzten Jahr, steht die Oberbergische Kreisstadt nun am 27. und 28. August schon zum zweiten Mal ganz im Zeichen des Genusses. Passend zum Sommerausklang präsentieren zahlreiche Gastronomen und Händler der Region kulinarische Leckereien sowie erlesene Tropfen. Im Stadtgarten auf dem Gummersbacher Steinmüllergelände werden an diesem Wochenende (am Samstag von 13.00 bis 23.00 Uhr und Sonntag von 11.00 bis 18.00 Uhr) ein abwechslungsreiches Repertoire der Kochkunst, köstliche Speisen und Kleinigkeiten, sowie die dazu passenden Getränke geboten.

Quelle: Jaydee GmbH
Quelle: Jaydee GmbH

Zahlreiche gemütliche Sitzgelegenheiten rund um und in den Zeltpavillions der Aussteller laden die Besucher zum Verweilen, Genießen und Wohlfühlen ein. Bei musikalischer Untermalung verschiedener Live-Acts und einem kleinen Rahmenprogramm darf man sich schon jetzt auf ein Schlemmerwochenende in stimmungsvoller Atmosphäre freuen. Dabei präsentiert der Veranstalter, die Jaydee GmbH, nicht nur Gastronomie und Einzelhandel, sondern engagiert sich durch die Verknüpfung des Stadtzentrums mit dem Steinmüllergelände ein weiteres Mal für die Stadtentwicklung.

Quelle: Jaydee GmbH
Quelle: Jaydee GmbH

„Wir freuen uns sehr, dass die ersten Gummersbacher Schlemmertage sehr großen Anklang gefunden haben und ein echter Erfolg waren. Mit der diesjährigen zweiten Auflage glauben wir fester Bestandteil in der oberbergischen Veran – staltungslandschaft zu werden.“, blickt Christoph Mürtz, Projektleiter der Veranstaltung, mit positiven Erwartungen auf das Event. Der Eintritt ist kostenfrei. Weitere Information und Einblicke in die Veranstaltung gibt es unter: www.facebook.com/pages/Gummersbacher-Schlemmertage.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"