Gummersbach – Weitblick hat eine neue Internetseite. Unter www.obk.de/weitblick informiert die Kreisverwaltung seit Kurzem ausführlich über die Ehrenamtsinitiative Weitblick, deren Service und Projekte in den Kommunen. Die Lotsinnen und Lotsen stellen sich und ihre Angebote vor. Darüber hinaus bietet die Seite interessante Informationen für alle ehrenamtlich Engagierten im Oberbergischen Kreis.

Quelle: OBK

„Wir freuen uns den Bürgerinnen und Bürgern mit dem neuen Auftritt einen umfassenden Einblick in das Wirken von Weitblick geben zu können. Als Plattform für das Thema Ehrenamt haben wir die Möglichkeit, vielfältige Informationen zu veröffentlichen und Angebote zu bündeln. So wollen wir zukünftig zunehmend mit vielen Engagierten ins Gespräch kommen“, erklärt Landrat Jochen Hagt. Sylvia Asmussen, Leiterin der Ehrenamtsinitiative, versteht die neue Internetseite als Präsentationsmittel und auch als Einladung zum Mitwirken: „Gerne veröffentlichen wir auch Ihre spannenden Neuigkeiten zum Thema Ehrenamt auf unserer Seite.“

Weitblick ist auf www.obk.de in der neuen Hauptkategorie „Ehrenamt und Integration“ zu finden. Dort hat auch das Kommunale Integrationszentrum Oberbergischer Kreis einen neuen Platz gefunden, um sich und seine Projekte vorzustellen.

Neue E-Mail Adressen für Lotsinnen und Lotsen

Mit dem neuen Internetauftritt erhalten die Ansprechpersonen der Ehrenamtsinitiative Weitblick neue E-Mail-Adressen. Die Domain @weitblick-obk.de ersetzt ab sofort die bisherige Domain @gemeinsam-in-oberberg.de. Die E-Mail-Adressen und alle Kontaktmöglichkeiten zu den Lotsinnen und Lotsen finden Sie auf www.obk.de/weitblick in der Kategorie „Weitblick-Büros“.

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema