Gummersbach NachrichtenOberbergReichshofSoziales und Bildung

Gummersbach: Übergang Kindergarten Grundschule entwickelt

Gummersbach/Reichshof – Der Arbeitskreis „Übergang Kindergarten Grundschule im Reichshof“ hat einen Eltern-Info-Flyer erarbeitet, unterstützt von der Bildungsstiftung der Kreissparkasse Köln und des Bildungsbüros Oberberg Oberbergischer Kreis.

Wie kann der Übergang zwischen Kindertageseinrichtungen und Grundschulen bestmöglich gelingen? Dieser Herausforderung hat sich ein Arbeitskreis in der Gemeinde Reichshof gestellt.

Die Ergebnisse liegen jetzt in einem Eltern-Info-Flyer vor. Die Bildungs-Stiftung der Kreissparkasse Köln hat diese Arbeit gemeinsam mit dem Bildungsbüro Oberberg unterstützt.

Dabei ging es um die individuelle Entwicklung von Kindern und wie der Übergang von der Kindertageseinrichtung in die Grundschule für Kinder und ihre Eltern gestaltet werden kann. Der Arbeitskreis um Diplom-Psychologin Debniz Gharsi hat den Eltern-Info-Flyer jetzt vorgestellt.

Der Flyer soll bei Elternveranstaltungen zu diesem Thema von Vertretern der Kindertageseinrichtungen und Grundschulen an die betreffenden Eltern der schulpflichtigen Kinder ausgeteilt werden.

Sozialdezernent Dr. Jorg Nürmberger bedankte sich bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Arbeitskreises Übergang Kita/Grundschule Reichshof: „Mit Ihrer Bereitschaft sich mit Zeit, Gedanken und Aufwand zu engagieren, haben Sie einen wichtigen Beitrag geleistet, die Bildungschancen eines jeden einzelnen Kindes, das Ihre Einrichtung besucht, gemeinsam in den Blick zu nehmen und zu verbessern.“

Der Sozialdezernent würdigte gleichzeitig das Engagement der Bildungs-Stiftung der Kreissparkasse Köln, als „verlässlichen Partner, in der Bereitstellung und Schaffung eines optimalen Bildungs-Milieus für unsere oberbergischen Kinder und Jugendlichen.“

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!