Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergGummersbach NachrichtenOberberg

Gummersbach: Trio beraubt Seniorin

Gummersbach (ots) – Einer älteren Dame ist am Mittwochvormittag in Dieringhausen von drei Jugendlichen die Geldbörse geraubt worden.

Die 89-Jährige befand sich nach einem Einkauf vor einem Seniorenwohnheim in der Marie-Juchacz-Straße. Zwei junge Männer sprachen sie nach eigenen Angaben freundlich an und baten sie nach einem Euro für den Bus. Die Seniorin holte ihre Geldbörse heraus und wollte den Männern helfen. Einer der beiden hielt sogar ihren Rollator fest. Als sie ihre Geldbörse in der Hand hielt, riss ihr einer der Täter die Börse aus der Hand. Beide flüchteten in Richtung B 55. Im Rahmen der Anzeigenaufnahme meldete sich eine weitere Zeugin. Diese gab an, dass zu dem Duo ein dritter Täter gehörte, der etwas abseits „Schmiere“ stand.

Hinweise bitte an das zuständige Kriminalkommissariat Gummersbach unter 02261 81990.

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter [email protected]
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"