Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Blaulichtreport OberbergGummersbach NachrichtenOberberg

Gummersbach: Tragischer Badeunfall im Gumbala

ARKM.marketing

Gummersbach – Nach einem tragischen Badeunfall am Sonntagabend (22.01.) im Freizeitbad Gumbala schwebt ein 3-jähriges Mädchen aus Mannheim in akuter Lebensgefahr. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen war das Kind gemeinsam mit seiner Familie zu Gast in dem Freizeitbad und hatte sich zunächst im Kinderbereich des Bades aufgehalten. Nachdem der Vater gegen etwa 19 Uhr das Verschwinden der 3-Jährigen bemerkt hatte, entdeckte er kurz darauf den leblosen Körper des Mädchens in einem angrenzenden Schwimmbecken.

Eine Mitarbeiterin des Bades leitete unmittelbar darauf Wiederbelebungsmaßnahmen ein. Die 3-Jährige wurde unter fortdauernden Reanimationsmaßnahmen ins Krankenhaus eingeliefert und im weiteren Verlauf in eine Spezialklinik gebracht. Die Familie der 3-Jährigen sowie anwesende Badegäste und Mitarbeiter des Freizeitbades wurden durch Notfallseelsorger betreut. Die Ermittlungen zur Unglücksursache dauern an.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]de - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
ARKM.marketing
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"