Gummersbach (ots) – Unbekannte Täter gelangten vermutlich durch die gekippte Terrassentür eines Einfamilienhauses in der Rundstraße in Gummersbach-Rebbelroth in das Gebäude. Ohne Unordnung anzurichten, durchsuchten sie die Räume und entwendeten Schmuck, Bargeld und elektronische Geräte.

Die Tat ereignete sich am Mittwoch (24.09.), zwischen 16:00 Uhr und 17:15 Uhr. Im Tatzeitraum hielt sich ein etwa 40-jähriger Mann mit dunklen Haaren und gepflegter Erscheinung in der Nähe des Tatortes auf. Möglicherweise handelt es sich hier um den Tatverdächtigen. Hinweise bitte an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter redaktion@oberberg-nachrichten.de

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema