Gummersbach NachrichtenSoziales und Bildung

Gummersbach: Handballer möchten Freude schenken

Klinikum Oberberg und Vfl-Gummersbach rufen Fans wieder zur gemeinsamen Spendenaktion auf

Gummersbach – Auch in diesem Jahr bittet das Team des Vfl-Gummers bach seine Fans wieder um Weihnachtsgeschenke für kranke Kinder. Der Bundesligist ruft seine Fans dazu auf, Spielzeug zu spenden für Kinder, die in der Weihnachtszeit im Krankenhaus bleiben müssen. Die Spieler bringen die Geschenke kurz vor Heilig Abend in die Kinderklinik nach Gummersbach und bereiten den kleinen Patienten mit ihrem Besuch eine Riesenfreude.

Die Weihnachtsaktion „Mitmachen – Freude schenken“ startete der VfL Gummersbach erstmals 2012 und möchte auch im fünften Jahr in Folge wieder ein Strahlen in die Gesichter der kleinen Patienten zaubern. Da niemand zu Weihnachten gerne ein gebrauchtes Spielzeug bekommen möchte, bittet der VfL um neue Puppen, Legosteine, Gesellschaftsspiele, Bücher oder Spielzeugautos. Beschenkt werden Kinder vom Säuglingsalter bis 17 Jahren.

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!