Gummersbach NachrichtenMittelstandOberbergSoziales und BildungVerschiedenes

Gummersbach: FERCHAU zählt zu den beliebtesten Arbeitgebern

FERCHAU zählt zu den beliebtesten Arbeitgebern Für Absolventen und angehende Ingenieure bietet der Engineering – und IT – Dienstleister einen attraktiven Berufseinstieg.

Gummersbach – Die FERCHAU Engineering GmbH, deutscher Marktführer im Bereich Engineering – und IT – Dienstleistungen, ist unter den angehenden Ingenieuren einer der beliebtesten Arbeitgeber Deutschlands. Das ergaben die Ergebnisse des „trendence Graduate Barometer 2016 “. Das Gummersbacher Familienunternehmen erreichte in der Umfrage einen Platz unter den Top 50. Die Studie „trendence Graduate Barometer 2016 “ des Berliner trendence Instituts ergab , dass selbstbestimmtes Arbeiten, viel Feedback und eine passgenaue Unternehmenskultur ausschlaggebend für positive Bewertungen durch die knapp 27 .000 angehenden Wirtschaftswissenschaftler und Ingenieure deutscher Hochschulen waren. Hier erreichte die FERCHAU Engineering GmbH Platz 43 im Ranking der beliebtesten Arbeitgeber.

Die Studenten gaben weiterhin an , dass eine ausgewogene Work – Life – Balance, ein guter Führungsstil der Vorgesetzten und ein attraktiver Unternehmensstandort einen höheren Stellenwert haben als etwa das jährliche Einkommen. Die FERCHAU Engineering GmbH wurde besonders positiv durch seine zahl reichen Aktivitäten an den Hochschulen und Univ ersitäten wahrgenommen . In der Kategorie „ Die aktivsten Arbeitgeber am deutschen Campus“ wählten die Bachelor – Studenten das Unternehmen auf Platz 10 , unter den Masterstudiengängen erreichte FERCHAU sogar den 5 . Platz . Auch wurde das Gummersbacher Familien unternehmen für seine Präsenz auf den verschiedenen Jobmessen von den Studienteiln ehmern gelobt und belegte den 12 . Platz im Ranking „Beste Auftritte auf Karrieremessen“. Damit würdig te der ingenieurwissenschaf tliche Nachwuchs das starke Engagement des Engineering – Dienstleisters an Hochschulen und Universitäten.

Frank Ferchau, geschäftsführender Gesellschafter, freut sich über die Wahl zu einem der beliebtesten Arbeitgeber: „ Die Platzierung unter den Top 50 ze igt uns, dass wir uns zum wiederholten Mal als attraktiver Arbeitgeber unter den angehenden Ingenieuren positionieren konnten . Besonders freut uns auch die positive Resonanz auf unsere Aktivitäten an den Hochschulen und Universitäten . Für die Zukunft setzen wir uns eine erneute Steigerung unserer Bekanntheit und Attraktivität unter den Studenten zum Ziel. “ FERCHAU wird weiterhin alle Kräfte darauf konzentrieren, den hohen Erwartungen der Studenten gerecht zu werden oder diese sogar noch zu übertreffen. Bereits im Februar dieses Jahres wurde die FERCHAU Engineering GmbH von FOCUS gemeinsam mit XING und kununu als einer der besten Arbeitgeber Deutschlands in drei unterschiedlichen Branchenkategorien unter den Großunternehmen auf die oberen Ränge gewählt: In der Branche „Dienstleistungen“ (Platz 2), „Beratung, Agenturen, Kanzleien, Forschung und Technik“ (Platz 7) und im Ranking „Automobil und Zulieferer“ (Platz 21).

FERCHAU Engineering GmbH

Derzeit arbeiten bei der FERCHAU Engineering GmbH mehr als 6.600 Ingenieure, IT – Consultants, Techniker und Technische Zeichner in über 90 Niederlassungen und Standorten sowie in über 70 Technischen Büros (Stand: 31. Dezember 2015) . FERCHAU ist unter anderem im Maschinen – und Anlagenbau, in der Fahrzeugtechnik, Luft – und Ra umfahrttechnik, Elektrotechnik sowie in der Informationstechnik tätig. In diesem Jahr feiert das Unternehmen sein 50 – jähriges Jubiläum. Der Engineering – und IT – Dienstleister bietet seinen Kunden drei Leistungsbausteine an: Im Bereich Engineering Competenc e übernimmt das Unternehmen ganze Workpackages, die entweder beim Kunden vor Ort oder in den eigenen Technischen Büros bearbeitet werden. Im zweiten Kompetenzfeld, dem Engineering Support, unterstützen die Fachkräfte des Engineering – und IT – Dienstleisters den Kunden vor Ort. Im dritten Bereich, den Mana ged Services, unterstützt FERCHAU seine Kunden bei der Bündelung von Beschaffungsprozessen für Engineering – und IT – Dienstleistungen.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!