Hinweis zu externen Verlinkungen
Blaulichtreport OberbergGummersbach NachrichtenOberberg

Gummersbach: Eindringling suchte Schlafplatz

ARKM.marketing

Gummersbach (ots) – Auf der Suche nach einem Schlafplatz ist ein 33-jähriger Gummersbacher am Donnerstag (9.6.) in ein Einfamilienhaus in der Franz-Schubert-Straße eingebrochen. Zwischen 10 Uhr morgens und 18:30 Uhr schlug der alkoholisierte Beschuldigte eine Fensterscheibe des Hauses ein und verschaffte sich so Zutritt.

Im ersten Stock breitete er eine Decke aus und legte sich schlafen. So fand ihn schließlich ein Hausbewohner bei seiner Heimkehr um 18:30 Uhr. Auf den Beschuldigte wartet nun ein Strafverfahren.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"