Hinweis zu externen Verlinkungen
Blaulichtreport OberbergGummersbach NachrichtenOberberg

Gummersbach: 33-Jähriger bei Schlägerei leicht verletzt

Gummersbach – Gegen 20:45 Uhr meldete ein Zeuge am Montag (2.1.) eine Schlägerei an der Unterführung des Bahnhofes. Als die Polizei nach wenigen Minuten eintraf, war die Auseinandersetzung bereits beendet. Als Beteiligter konnte lediglich ein 33-Jähriger Zuwanderer aus Wiehl angetroffen werden, der eine leichte Verletzung aufwies. Er gab an, von einem unbekannten Täter mit einem Schlag angegriffen worden zu sein. Passanten sprachen von mehreren Personen, die in Richtung Forum davongelaufen sein sollen. Eine genaue Klärung des Geschehens war nicht möglich. Zeugen werden gebeten sich beim Kriminalkommissariat in Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 81990 zu melden.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"